Mitmachen
Artikel

ES HAT NOCH 2 FREIE PLÄTZE! DIE SENIORINNEN UND SENIOREN GEHEN AUF REISEN – 4-TAGE INS APPENZELL VOM 12. BIS 15. OKTOBER 2020

Liebe SVP-Seniorinnen und Senioren, geschätzte Sympathisanten
Das Jahr ist noch jung, der Terminkalender noch fast leer, der Tatendrang gross und die Bereitschaft, Neues zu erleben, noch vorhanden. Der Vorstand der SVP-Senioren des Kantons Bern hat beschlossen, im Jahr 2020 noch aktiver zu sein und noch mehr zu aktivieren. Die politischen Themen werden nicht vernachlässigt, aber wir wagen für einmal, einen ganz speziellen und seniorengerechten Ausflug durchzuführen. Merkt Euch schon mal das Datum vor:

Montag, 12. Oktober bis Donnerstag 15. Oktober 2020

Konzept und Programm stehen in groben Zügen bereits fest, werden aber noch verfeinert. Wir haben uns folgende Ziele gesetzt:

  • Reise in die Ostschweiz
  • Kulturelles, Kulinarisches, Touristisches, Gesellschaftliches, Politisches und Soziales zu erleben
  • Stressfreie Tage ohne ständiges Aus- und Einpacken
  • Die Distanzen und damit die Reisekilometer minimal halten
  • Gemeinsam Spezielles geniessen aber auch individuelle Möglichkeiten geben und Spielraum für eigene Interessen bieten
  • Ein optimales Kosten- / Leistungsangebot auszuarbeiten

Die Beauftragten, Martin Hulliger, Hansueli Born und Paul Hunziker sind aktiv geworden und können bereits Folgendes bekanntgeben;

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt, wobei Mitglieder der SVP-Senioren Kanton Bern und die Sympathisanten Vorrang geniessen.
  • Reiseziel ist Appenzell, wo wir für 3 Nächte im Hotel LÖWEN logieren.
  • Auf der Hinreise am Montag besuchen wir die Kartause Ittingen mit Führung. Das Mittagessen wird an einem besonders speziellen Ort eingenommen. Nachmittags werden wir durch die grösste Nutztierhaltung mit vielen Tausend Weinbergschnecken www.schneckenfarm.ch geführt. Abends sind wir im Romantik Hotel Säntis zu einem Apéro eingeladen. Anschliessend nehmen wir dort auch gemeinsam das Nachtessen ein.
  • Der Dienstag wird ganz «appenzellerisch». Vormittags kann das Dorf individuell entdeckt und besucht werden. Mit der Gästekarte, welche alle erhalten, haben wir freien Zutritt zu den Museen, zu Ausstellungen und erhalten Gratisgeschenke. Nach der gemeinsamen Besichtigung und Führung bei Appenzeller Alpenbitter geht es hoch hinauf auf den Hohen Kasten, wo wir im Drehrestaurant verpflegt werden. Der Abend wird gemütlich im Dorf ausklingen.
  • Der Mittwoch wird ebenfalls zu einem besonderen Erlebnis werden. Nach dem Frühstück besuchen wir den Kabierhof, www.kabier.ch, wo wir auf einer Kombiführung, die spezielle und einmalige Tierhaltung, die Fisch- und Krebszucht vorgeführt bekommen. Dann geht es hinauf auf die Schwägalp, bevor wir zu Toni Brunner und Esther Friedli ins Haus der Freiheit fahren und dort das Mittagessen einnehmen werden. Den Abend verbringen wir wieder in Appenzell.
  • Die Rückreise am Donnerstag führt uns dem Bodensee entlang nach ins Städtchen Stein am Rhein. Nach Rundgang und Besichtigung wird es per Schiff und einem Imbiss an Bord auf dem Rhein weitergehen zur Munot-Stadt Schaffhausen. Anschliessend Rückreise.
  • Die Kosten sind noch nicht definitiv festgelegt, werden aber so günstig sein, dass wir keinen Vergleich scheuen. Alles Aufgeführte exkl. Getränke wird in der Pauschale inkludiert sein.

Wir gelangen mit dieser Voranzeige so früh an Euch, damit auch Ihr planen und Euch auch rechtzeitig anmelden könnt. Schon jetzt sind sehr viele Anmeldungen eingegangen. Mit angefügtem Talon habt Ihr die Möglichkeit, Euch auch anzumelden, einen Platz zu sichern oder Euer Interesse zu bekundigen, um weiter informiert zu werden.
Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen und stehen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Kosten Fr. 520.- pro Person im Doppelzimmer und Fr. 580.- pro Person im Einzelzimmer

Anmeldetalon öffnen und ausdrucken

Mit freundlichen Grüssen
Paul Hunziker
Moosweg 9, 3662 Seftigen
paulhunziker@bluewin.ch
033 345 59 73 

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Senioren Kanton Bern - Präsident: Iseli Ulrich
Telefon
+41 62 965 10 45 / +41 79 644 79 16
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Kontaktiere uns

Oops! Wir konnten dein Formular nicht lokalisieren.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden